Wer anderen eine Blume sät, blüht selber auf!
Christian Morgenstern

Aus Liebe zur Natur

Zwei Dinge vereinen uns als Team: Erstens die Liebe zur Gartenkunst und zum traditionellen Natursteinhandwerk. Wir wissen, ein einzelner Stein ist nur ein Wort, aber viele Steine sind eine ganze Geschichte, und Geschichten erzählen wir gern. Zweitens ist es nicht wichtig, seine Mitarbeiter zählen zu können, sondern auf sie zählen zu können.

Heiko Müller, Jahrgang 1974

Wir haben alle ein Date mit dem Leben. Die Frage ist allerdings, gehst Du hin?

Geboren im sächsischen Schlema, verbringt er einen großen Teil seiner Kindheit und Jugend in Hundshübel, im Garten der geliebten Großeltern. Mit dem Talent, Fußbälle auf dem grünen Rasen zu halten, macht er den Sprung über die Dahlienstadt Gera ans Sportgymnasium nach Jena. Hier tritt er nicht nur mit Leidenschaft an das runde Leder, sondern entdeckt auch seine Lust und Kreativität, mit den eigenen Händen etwas zu gestalten. In einem kleinen privaten Jenaer Handwerksbetrieb beginnt er seine Ausbildung zum Maurergesellen, entdeckt zudem die Leidenschaft für die Fotografie und das Reisen. Bei einem längeren Aufenthalt im australischen Regenwald bekommt er die Chance, einen tropischen Garten anzulegen. Zurückgekehrt ins gemäßigte Klima, entschließt er sich 2004 für die Selbständigkeit und gestaltet seitdem mit seinem Team Gärten in und um Jena.

Hobbys: Jazz, Kunst, Bücher, Reisen, Kochen

Karsten Hecker, Jahrgang 1973

Das große Glück ist wie ein Mosaik, ein Werk aus vielen kleinen Steinen.

Jena kennt er wie seine Westentasche, vom Himmelreich im Norden, bis zu den Teufelslöchern im Süden. Nach Kindheit und Jugend in der Saalestadt schließt er eine Ausbildung zum Steinbildhauer bei Carl Bock & Söhne an. In der Zeit nach dem Zivildienst ist er als Steinbildhauer in verschiedenen Firmen im grünen Herz Deutschlands unterwegs, macht sich 2000-2009 im Garten- und Landschaftsbau selbstständig und lebt nun seine kreativen Fähigkeiten bei Grünstich aus.

Hobbys: Familienunternehmungen, Werkeln und ideenreiches Gestalten im eigenen Haus und Garten

Marcel Leube, Jahrgang 1973

Planungen, selbstgesteckte Ziele und Lebensentwürfe sind wichtig, aber man sollte damit rechnen, dass es anders kommt.

Geboren in der Klassikerstadt Weimar, mit ihrem grünen Band, der Ilm, verbringt er Kindheit und Jugend auch in Saalfeld und in der bunten Gartenbaustadt Erfurt. Zwischenstation von 1996 bis 2014 wird das „sächsische Ausland“, wo er Landschaftsarchitektur studiert, als Lehrer und Ausbilder arbeitet, Hilfsarbeiter, Vermesser, Vorarbeiter, Grillmeister und Bauüberwacher ist. Seit Anfang 2014 hat Thüringen, insbesondere Weimar, ihn wieder. Auf seltsamen Wegen findet er schließlich zur kleinen, aber feinen Firma Grünstich.

Hobbys: Filme, Reisen, Bücher, Musik, Rotwein und Grillen

Patrick Hähner, Jahrgang 1991

Auch aus Steinen, die uns in den Weg gelegt werden, kann man etwas bauen.

Der Lebensmittelpunkt des Jüngsten im Team ist Jena. Hier geboren und zur Schule gegangen, absolviert er nach dem Realschulabschluss an der Berufsfachschule bei der Zimmerei und Bautischlerei Bert Wohlfeld eine Lehre als Zimmermann. Seit 2014 schätzt er bei der Firma Grünstich das ergebnisorientierte Arbeiten unter Verwendung von Naturmaterialien, die Teamarbeit und die Gewissheit, am Ende des Arbeitstages zu sehen, was man geschaffen hat.

Hobbys: Natur in ihrer Ursprünglichkeit genießen, Wandern und Campen, Freundschaften pflegen

Susann Bergner, Jahrgang 1983

Wir mögen die Welt durchreisen, um das Schöne zu finden, aber wir müssen es in uns tragen, sonst finden wir es nicht.

In thüringischen Saalfeld geboren, gehören ihre Kindheit und Jugend der Erkundung der Heimat auf dem Rad. Später sind es auch Neuseeland und Australien, die zur Lebens- und Naturlehre beitragen. Von 2007 bis 2013 absolviert sie ein Studium zur Diplom-Ingenieurin für Gartenbau in Erfurt. Für den „grünen Daumen“ sammelt sie vielfältige Erfahrungen im In- und Ausland, wie beispielsweise auf Obstplantagen, in Biogemüsebetrieben, einer Staudengärtnerei, einer Kräuter- und Pilzfarm oder im Botanischen Garten von Christchurch und der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau in Erfurt. Nach der Elternzeit ist sie seit 2016 selbstständig und arbeitet als freie Mitarbeiterin projektgebunden bei der Firma Grünstich.

Hobbys: Zeit mit der Familie, Yoga, Gärtnern, Klettern, Kanufahren, Kunst und Musik

Ion Avram, Jahrgang 1954

Lebe einhundert Jahre, lerne einhundert Jahre, ganz am Ende stirbst du doch als Dummkopf.

Vom Sternzeichen Waage, pendelt sein bisheriges Leben zwischen Moldawien und Deutschland. Im moldawischen Cociulia geboren, wächst er auf dem Dorf auf, wechselt zum Studium in die heutige Hauptstadt der Republik Moldau Kischinau, um dann ab 1976 als Sportlehrer zu arbeiten. Dann verschlägt ihn das Leben nach Deutschland, wo er seit 2013 in Jena als selbstständiger Hausmeister arbeitet und manchmal (und gerne) als freier Mitarbeiter das Team der Firma Grünstich ergänzt.

Hobbys: Schach, Angeln, Rotwein und deutsches Bier, Reisen